Das Gütesiegel

Geprüfte Qualität Bayern

Alle Produkte vom Murnau Werdenfelser-Rind tragen das Zeichen „Geprüfte Qualität Bayern“. Alles über die hohen Qualitätsstandards und strengen Prüfkriterien erfahren Sie auf der Internetseite von GQ-Bayern.
Eine besondere Auszeichnung

slow food e. v.

Die „Arche des Geschmacks“ ist ein eingetragenes Warenzeichen von Slow Food International. Das Projekt wurde 1996 ins Leben gerufen. Zu den derzeit 54 Arche-Passagiere zählt auch das Murnau Werdenfelser-Rind.
Wichtige Verbandsarbeit

Der Förderverein

Am 11. Juni 2007 wurde der Förderverein zur Erhaltung des Murnau Werdenfelser Rinds gegründet. Zweck des Vereins ist die Unterstützung und Förderung der Erhaltung und Zucht der Murnau Werdenfelser-Rinder.
Riegsee

Familie Schmid

Unser Bauernhof in Riegsee besteht seit mehreren hundert Jahren und hat sich immer mit Rindern beschäftigt. Wir züchten das bei uns heimische und fast schon vom Aussterben bedrohte Murnau Werdenfelser-Rind. Aber Tradition bewahren heißt, auch für Veränderungen offen zu sein. Um mit unserem kleinen Betrieb überleben zu können, haben wir ein zweites Standbein, die Alpakazucht.
Murnau am Staffelsee

Fiakerhof Hutter

Unser Hof liegt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, ca. 70 Kilometer südlich von München entfernt. Wir bewirtschaften eine Fläche von ca. 19 Hektar. Das eingebrachte Futter dient der Versorgung unserer Tiere. Seit 1995 bieten wir auch die Möglichkeit zum Urlaub auf dem Bauernhof.
Leitzachtal

Familie Haase

Demeterbetrieb im Leitzachtal mit 30 Murnau Werdenfelser-Rindern. Davon 14 Milchkühe, deren Milch in der eigenen Hofkäserei verarbeitet wird. Im Sommer Weiden die Tiere auf unserer Alm am Breitenstein.
Otterfing

Archehof Schlickenrieder

Demonstrationsbetrieb für biozertifizierten, ökologischen Landbau. Geschlossener Betriebskreislauf, nichts wird zugekauft. 40-köpfige Buntviehherde, darunter 30 Murnau-Werdenfelser. Offenfront-Laufstall. Weidehaltung von Mai bis November. Stammzuchtbetrieb für Deutsches Braunes Bergschaf. Verkaufsraum, Hofwanderungen, Hofführungen, Feste.
Karlshuld / Donaumoos

Familie Angermeier

Ehemaliges staatliches Versuchsgut in Donaumoos mit etwa 30 Murnau-Werdenfelser in artgerechter Haltung. Laufstall und Mutterkuhherde, bioorientiert, sumpfige Weiden, im Sommer Almhaltung bei Rottach. In der Nähe Landmuseum mit Wisenten und Heidschnucken.
Oberammergau

Naturland-Biobetrieb

Eine nachhaltige Bewirtschaftung unserer Natur- und Kulturlandschaft im oberen Ammertal liegt uns am Herzen. Wir züchten zum Murnau-Werdenfelser Rind auch das braune Bergschaf das ebenfalls vom Aussterben bedroht ist. Ein weiteres Standbein ist die Vermietung von Ferienwohnungen und Appartements.
Antdorf

Petermichl

Die Metzgerei Petermichl achtet auf eine besonders schonende Schlachtung mit kurzen Transportwegen und Verarbeitungszeiten. Sebstverständlich auf hohem Niveau mit fachgerechter und hygienischer Verarbeitung und feinster Geschmacksabstimmung durch lange Reifezeiten.